Portraitshootings

Was ein gutes Portraitfoto ausmacht

Kleines Mädchen mit Blumen im Haar

Mein Anspruch als Portraitfotografin ist, Ihre einzigartigen Charaktereigenschaften in Bildern zu erfassen. Für mich ist ein absolutes No-Go, Sie einfach auf einen Stuhl hinzusetzen und schnell Portraitfotos von Ihnen zu machen.

Wichtig ist mir, Sie ein Stück kennen zu lernen und zu verstehen. Ich möchte wissen, was Sie mit Ihrem Portrait erreichen wollen. Was möchten Sie auf Ihrem Portraitfoto besonders unterstreichen? Was hebt Sie von den anderen ab? Was macht Sie einzigartig? Das, was Sie im Wesentlichen ausmacht, soll auch auf Ihrem Portraitfoto klar zum Vorschein kommen! Und dann ist auch ein Stuhl kein Problem. 😉

Die Voraussetzung für gute Portraitbilder

Nur wenige Menschen haben Erfahrung darin, vor der Kamera zu stehen. Oft treffe ich Menschen, die kamerascheu sind. Einige haben Angst, auf ihren Fotos nicht schön auszusehen. Daher ist die Voraussetzung für gute Portraitbilder nicht nur die Professionalität und Erfahrung des Fotografen, sondern auch seine Empathie und sein Einfühlungsvermögen. Gute Portraitfotos entstehen in einer entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre.

Galerie

Der Ort für gute Portraitfotos

Da ich vom Naturlicht begeistert bin, schlage ich grundsätzlich vor, Ihre Portraitfotos im Freien zu machen, wobei auch Indoorfotos möglich sind. Hier erkläre ich, warum die Portraits mit natürlichem Licht einfach echter wirken.

Welcher Ort ist Ihnen besonders wichtig? An welchen Ort, welches Café, Haus, oder welche Straße haben Sie besondere Erinnerungen? Schlagen Sie mir gerne vor, welcher Ort für Ihre Portraitfotos am besten geeignet ist. Aber natürlich habe ich auch viele Tipps für Sie, falls Sie keine Idee haben. Ich berate Sie gern und schlage Ihnen gute Orte vor.

Angebote

Portrait-Shooting

Persönliche Beratung

30-35 min.

Freie Locationwahl

Mehrere Outfits

15-20 bearbeitete Bilder

159,- € zzgl. Anfahrt